Stabparkett


Stabparkett wird in den gängigen Stärken von 16 bis 22 mmm hergestellt. Dazu sollte man ca.1-2 mm Klebstoffschicht dazurechnen, um die genaue Aufbauhöhe zu erhalten.
Die Haltbarkeit ist bei Stabparkett durch der hohen Nutzschicht extrem hoch und bei guter Pflege können sich Generationen an diesem Naturfußboden erfreuen. Stabparkett bekommen Sie bei uns in fast allen Holzsorten, die für Parkett geeignet sind. Diese Parkette  werden von uns nur aus nachhaltiger Forstwirtschaft eingekauft, so dass Sie auch mit diesem Parkett einen ökologischen Beitrag leisten.

Stabparkett ist ein Vollholz-Produkt, welches in der Regel in Europa nach DIN 280 hergestellt wird. Es wird unbehandelt und mit Nut und Feder angeliefert und vollflächig auf dem Untergrund verklebt. Anschließend wird es maschinell geschliffen, verkittett und mit Lack oder öl veredelt und somit geschützt. Ob der Boden mit Lack oder öl versiegelt werden soll,  können Sie nach Ihrem persöhnlichen Geschmack oder der jeweiligen Nutzung entscheiden.  Selbstverstädlich stehen wir Ihnen gerne mit unserem Rat zur Seite. Es lassen sich unendliche viele Muster und Verlegearten gestalten. Das ist ein großer Vorteil gegenüber industriell hergestelltem Fertigparkett.