Pflege von Parkett und Dielen

Sie bekommen bei uns speziell abgestimmte Pflegemittel für Ihren Bodenbelag, wir werden immer versuchen für Sie eine kostengünstige und einfach zu handhabende Pflege für Ihren Parkett oder Dielenboden zu erarbeiten.Wichtig für die Pflege ist , zu wissen wir Ihr Parkett behandelt wurde: Versiegelt (lackiert) ,oxidativ geölt, UV geölt spielt dabei eine entschiedene Rolle um das richtige Pflegemittel für Sie zu finden. Falls Sie die Arbeiten nicht selbst ausführen möchten steht ihnen unsere AbteilungParkett Clean zur Verfügung. Für lackierte Flächen wird in der Regel, Polishpflege angeboten welche in das Wischwasser beigemischt wird. Bei stark verschmutzten Böden wird der Boden vorher mit einen Cleaner gewischt. Die sogenannte Polispflege können Sie zur besseren Schmutzabweisung auch ganz dünn pur auftragen, moderne Produkte müssen Sie nicht mehr nachpolieren, der Glanz entsteht von ganz allein. Für UV geölteBöden können Sie Pflegeöl benutzen, dabei sollten Sie bedenken, dass die meisten Pflegeöle maschinell Aufpoleirenwerden müssen, ansonsten wird das Öl nicht und ihr schöner Holzboden behält einen klebrigen Rückstand.Dies kann man verhindern in dem Sie Pflegeöl auswählen welches nicht poliert werden muss, diese sind noch sehr selten , wir beraten Sie gerne.Für oxidativ geölte Böden können Sie die unkomplizierte und ökologische Holzbodenseife verwenden.Diese erzeugt einen nicht glänzenden Pflegefilm der den geölten Boden sein natürliches Aussehen erhält. Diese Argumente sprechen Sprechen für das Öl - Seifsystem der direkte Kontakt zum Holz die hohe Widerstandsfähigkeit frei von statischer Aufladung Regulierungder Luftfeuchtigkeit Diffusionsfähigkeit verschleißarm reparaturfreundlich Pflegelinie Umweltverträglichkeit seit Jahrhunderten erprobt