Holzarten

Es gibt sehr viele verschiedene Holzarten, die für Parkett und Dielen geeignet sind. Ein wichtiges Kriterium ist die Dimensionsstabilität der Hölzer. Diese ergibt sich aus dem jeweiligen Feuchteverhalten des Holzes, diese sind sehr unterschiedlich.


Holzarten mit einem schlechten Feuchteverhalten sind für die Parkettherstellung ungeeignet, diese würden zu viele Fugen und Aufschüsselungen erzeugen. Parketthölzer unterscheiden sich auch in ihrem Härtegrd, man spricht hier von der sogenannten Brinellhärte. In unserer übersichtlich dargestellten Holzgalerie können Sie sich einen überblick über die Dimensionsstabilität, der Herkunft und Härte der einzelnen Holzarten, auch durch einfaches Anklicken des jeweiligen Bildes, verschaffen. In dieser Galerie finden Sie die wichtigsten Holzarten für Parkett und Dielen. Auch Holzarten, die Sie vielleicht noch nicht kennen, finden Sie bei uns.



Ahorn Ahorn
Amerikanische Weisseiche Amerikanische Weisseiche
Amerikanischer Kirschbaum Amerikanischer Kirschbaum

Amerikanischer Nussbaum Amerikanischer Nussbaum
Bangkirai Bangkirai
Birke Birke

Birnbaum Birnbaum
Douglasie Douglasie
Doussie Doussie

Eiche Eiche
Esche Esche
Europaeischer Kirschbaum Europaeischer Kirschbaum

Fichte Fichte
Iroko Iroko
Jatoba Jatoba

Kiefer Kiefer
Laerche Laerche
Merbau Merbau

Ostindischer Palisander Ostindischer Palisander
Raeuchereiche Raeuchereiche
Rio Palisander Rio Palisander

Robinie Robinie
Roteiche Roteiche
Roterle Roterle

Ruester Ruester
Teak Teak
Wenge Wenge