Das moderne Parkett

Fertigparkett wird auch als Dreischichtelement bezeichenet und grundsätzlich industriell hergestellt. Es besteht aus der sogenannten Deck- oder Nutzschicht, der Mittellage und dem Rückzugsfurnier. In der Regel werden die meisten Produkte als Klickparkett angeboten.  Um  bei Bedarf das Parkett abschleifen zu können sollte beim Kauf darauf geachtet werden, dass die Edelholznutzschicht mindestens 3 bis 4 mm stark ist.
Bei Fertigparkett ist die Auswahl der verschiedenen Holzarten sehr breit gefächert, von sehr  hellen bis zu tief dunklen Farbtönen. Ob geölt oder versiegelt können Sie nach Ihrem eignen Geschmack oder der jeweiligen Nutzung entscheiden.


Der große Vorteil von Fertigparkett liegt eindeutig im Preisleistungsverhältnis und in der Handhabung der Verlegung. Wer also seinen Wohnstil öfter ändern oder sich nicht das ganze Leben auf einen Parkettboden festlegen möchte bekommt mit Fertigparkett einen optimalen, natürlichen und ökologischen hochwertigen Bodenbelag.